Intelligente Versorgung für intelligente Arbeit

Sie leisten anspruchsvolle Arbeit. Insofern dürfen Sie sicherlich ebenso hohe Ansprüche an Ihre betriebliche Versorgung stellen. Die itRente ist die freiwillige Zusatzversorgung für alle sozialversicherungspflichtig beschäftigten Arbeitnehmer Ihrer Branche. Sie wird Ihnen ermöglichen, die geringen und tendenziell fallenden Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung auszugleichen.

  • Hohe staatl. Zuschüsse
  • + eingebauter Arbeitgeberzuschuss
  • Und so rechnet sich das
  • Rabattierung und Rendite

 

Ihr Rechtsanspruch

Gemäß §1 BetrAVG (Betriebsrentengesetz) hat Ihnen der Staat deshalb einen Rechtsanspruch auf Entgeltumwandlung im Rahmen der (BAV) gegenüber jedem Arbeitgeber in Deutschland verschafft, der Ihnen bei der itRente zu zwei sehr attraktiven Zuschüssen verhilft:

Hohe staatliche Zuschüsse

Das dauerhaft niedrige Zinsniveau an den Kapitalmärkten hat bei der nicht bezuschussten privaten Vorsorge zu nicht mehr akzeptablen Renditen geführt. Über die Entgeltumwandlung im Rahmen der itRente hingegen erhalten Sie auf einen selbst festgelegten monatlichen Sparbeitrag einen staatlichen Zuschuss in Höhe von bis zu 100 % auf diesen Betrag - und das, solange Sie sozialversicherungspflichtig beschäftigt sind.

+ eingebauter Arbeitgeberzuschuss

In Zeiten des zunehmenden Fachkräftemangels gerade in der ITK-Branche ist die Wertschätzung gegenüber qualifizierten Mitarbeitern hoch. Die itRente steht deshalb nur den Unternehmen offen, die bereit sind, ihre Mitarbeiter beim Vermögensaufbau durch einen Arbeitgeber-
zuschuss
zu unterstützen, der bis zu 40 % Ihres eigenen Sparbeitrags beträgt. Zusammen mit den staatlichen Zuschüssen kommen Sie so also auf bis zu 140% Zuschüsse.

Rabattierung und Rendite

Über die itRente sichern Sie sich auf Grund der für die IT-Branche vereinbarten attraktiven Sonderrabattierung außergewöhnlich hohe Ablaufleistungen für Ihre Betriebliche Versorgung, wie Sie sonst nur für Großunternehmen zu erhalten sind. Über die Zuschüsse können Sie darüber hinaus Vorsteuerrenditen zwischen 5% (Minimumgarantie) und 8 % (unverbindliche Ablaufleistung) erzielen. Ein Modell, dass sich richtig rechnet und konkurrenzlos ist gegenüber anderen Sparformen, z.B. Kapitalanlagen bei Banken oder privaten Rentensparverträgen oder gar der für Geringverdiener mit mehreren Kindern konzipierten Riester-Rente.

Zurück

kostenfrei: 0800 21 222 39