Gesellschafter/Geschäftsführer - Versorgung

Gesellschafter/Geschäftsführer einer GmbH (GGF), Vorstände, leitende Mitarbeiter wie auch mitarbeitende Familienangehörige genießen eine besondere Stellung im Unternehmen. Sie leben unternehmerische Verantwortung, ihr Vermögensaufbau wird geprägt durch unternehmerischen Erfolg und ihre Altersvorsorge kann maßgeblich über das Unternehmen geregelt werden.

Die itRente bietet für diesen Personenkreis eine neu bisher einzigartige Versorgungslösung mit deutlich höheren Versorgungsleistungen. Gleichzeitig wird die aktuell hohe Steuerbelastung gesenkt und in der nachgelagerten Besteuerungsphase kann von einem steuerbegünstigten Auszahlungsmodell profitiert werden.

Die itRente hat den Anspruch, den Unternehmen der ITK-Branche in allen Bereichen der betrieblichen Altersversorgung besonderen Mehrwert zu verschaffen, wie sie kein anderes Versorgungswerk in Deutschland bietet.

Dies wird in der Mitarbeiterversorgung bereits realisiert über die Optionen Cashback und die ethisch ökologisch nachhaltige Kapitalanlage, die Möglichkeit der BU-Absicherung mir stark vereinfachten Gesundheitsfragen mit Option der Beitragsrückgewähr sowie über die extrem kostengünstige Gehaltsfortzahlung im Todesfall des Mitarbeiters.

Neu ist seit 2019 eine von der Performance her einzigartige Versorgung der Gesellschafter/ Geschäftsführer in der IT-Branche über ein Hybrid aus rückgedeckter und pauschaldotierter Unterstützungskasse.

Die Vorteile:

  • Beitragsorientierte Leistungszusage
  • Rentenfaktor 42,77 (= + ca. 78% zu üblicher bAV!)
  • Lebenslange Rentenzahlung mit Hinterbliebenenversorgung
  • Flexible Inanspruchnahme, Rentenbeginn zwischen 62 und 75 Jahren
  • 1/5tel Regelung (§34 ESTG) der nachgelagerten Versteuerung bei Kapitalauszahlung
  • Auszahlung in 7 – 10 Jahrestranchen möglich (ohne § 34 ESTG)
  • Passive Anlagestrategie in der Rentenphase, niedrige Transaktions- und Verwaltungskosten
  • 2500 mögliche ETFs
kostenfrei: 0800 21 222 39